• Lorem ipsum

Washington Wizards

Alle Angebote von Burned Sports zu Artikeln der Washington Wizards wie Accessoires, Mützen, Hoodies, T-Shirts und vielem mehr anzeigen.

Anzeigen:
€29,95
auf lager
Huldige Team 31, auch bekannt als NBA, in diesem Nike NBA-Trikot mit Dri-FIT. Das leichte Hemd aus weichem Strickmaterial verfügt über schweißableitende Technologie. Lesen Sie mehr
Nike Basketball
Nike NBA Team 31 T-shirt schwarz
€29,95
New Era
Artikelnummer 11405589
€29,95
auf lager
Die Washington Wizards sind ein professionelles Basketballteam mit Sitz in Washington, DC. Sie spielen in der Southeast Division der Eastern Conference in der NBA. Lesen Sie mehr
Anzeigen:
Washington Wizards

Die Washington Wizards sind ein amerikanisches professionelles Basketballteam mit Sitz in Washington, DC. Die Wizards treten in der National Basketball Association (NBA) als Mitglied der Eastern Conference Southeast Division der Liga an. Das Team spielt seine Heimspiele in der Capital One Arena im Stadtteil Chinatown in Washington, DC.

Wes Unseld

Seine Gesamtzahlen waren nicht ganz so beeindruckend wie die von Elvin Hayes, und seine Punktzahl wurde mit Walt Bellamy, Gus Johnson, Earl Monroe und vielen anderen in der Geschichte der Washington Wizards verglichen, aber Unseld ist zweifellos der beste Spieler in der Franchise-Geschichte. Als einziger Spieler, der seine gesamte Karriere im Team verbracht hat, ist Unseld seit seiner Ernennung zur Nummer 2 im Jahr 1968 ein überzeugter Spieler der Bullets-Uniform geblieben. Er war die zweite Nummer 2 in Folge der Bullets und letztes Jahr hatten sie Earl Monroe mit der zweiten Gesamtselektion eingezogen. Wie Monroe gewann Unseld in seiner ersten Saison die Auszeichnung "Rookie of the Year". Im Gegensatz zu Monroe und allen anderen Spielern in der Ligageschichte außer Wilt Chamberlain gewann Unseld in seiner Rookie-Saison auch den NBA MVP. Einfach gesagt, Unseld war ein Biest. Nur dreimal in seiner NBA-Karriere hatte das 6'7 '' Center einen höheren Scoring-Durchschnitt. Dass er nur 6'7 '' groß war und im Durchschnitt 14 Rebounds pro Spiel für seine Karriere erzielte, sagt etwas über die Stärke von Unseld aus.

Elvin Hayes

Hayes hält mehr Franchise-Rekorde als jeder andere Spieler in der Teamgeschichte, und es ist leicht herauszufinden, warum. Die Hall of Famer ist ein unglaublicher Torschütze mit einem großartigen Back-to-the-Basket-Spiel und mit über 27.000 Punkten die Nummer 10 aller Zeiten. Darüber hinaus verpasste Hayes in seinen neun Spielzeiten als Bullet insgesamt sieben Spiele. Hayes war Dritter in der NBA-Geschichte "insgesamt in Minuten gespielt" und in seinen 16 NBA-Spielzeiten nahezu unzerstörbar. Hayes ist ein wichtiger Teil des Meisterschaftsteams von 1978 und einfach einer der größten NBA-Spieler aller Zeiten. Dass er nicht die Nummer 1 auf dieser Liste ist, ist ein weiterer Beweis für den einzigartigen Spielstil des Spielers, der den ersten Platz belegt hat. Hayes war und ist der Prototyp für das Traum-NBA-Forward-Center eines General Managers. Das Franchise hat seine Nummer 11 zurückgezogen.

Geschichte der Washington Wizards

Das Franchise wurde 1961 von den Chicago Packers mit Sitz in Chicago, Illinois, gegründet und in der folgenden Saison in Chicago Zephyrs umbenannt. 1963 zogen sie nach Baltimore, Maryland, und wurden die Baltimore Bullets, der Name, der von einem früheren gleichnamigen Team anerkannt wurde. 1973 änderte das Team seinen Namen in Capital Bullets, um den Umzug in die Metropolregion Washington und in der folgenden Saison in Washington Bullets widerzuspiegeln. 1997 nannten sie sich die Zauberer. Die Wizards haben in vier NBA-Finals gespielt und 1978 gewonnen. Sie hatten insgesamt 28 Playoff-Auftritte, vier Konferenztitel (1971, 1975, 1978, 1979) und sieben Divisions-Titel (1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1979). , 2017). Ihre beste Saison war 1975 mit einem Rekord von 60-22. Wes Unseld ist der einzige Spieler in der Franchise-Geschichte, der MVP (1969) wurde und den Finals MVP Award (1978) gewann. Die vier Spieler (Walt Bellamy, Terry Dischinger, Earl Monroe und Wes Unseld) haben die Auszeichnung "Rookie of the Year" gewonnen.